Auction 842, Moderne Kunst, 28.05.2003, 10:30, Köln 拍品 863

Pablo Picasso, Le repas frugal

Pablo Picasso, Le repas frugal, 1904, Auktion 842 Moderne Kunst, Lot 863

Original-Radierung auf Velin mit dem Wasserzeichen "Van Gelder Zonen" 46,1 x 37,8 cm (54,5 x 44 cm), unter Glas gerahmt. Einer von 250 Abzügen auf diesem Papier. - Schwach gebräunt, die Ränder unregelmäßig beschnitten. Mit drei sehr kleinen Löchern, davon zwei am unteren Plattenrand.

1904/1905 schuf Picasso eine Folge von 15 Radierungen und Kaltnadelarbeiten zum Thema Saltimbanques, die zuerst einzeln und in sehr wenigen Drucken von den unverstählten Platten abgezogen waren. 1913 kaufte der Galerist Ambroise Vollard sämtliche Platten, ließ sie verstählen und verlegte sie als Folge in einer einmaligen, nicht signierten Auflage von 27 oder 29 Drucken auf Japan und 250 Exemplaren auf Van Gelder-Velin. Nach Ausdruck der Auflage wurden alle Platten durchgestrichen. Diese Radierung ist eines der Hauptwerke und meist begehrtesten Blätter des graphischen Werkes von Picasso.

Geiser/Baer 2 II/2/b. Bloch 1

Our website uses cookies. More information can be found in our data protection. OK