Lempertz Academy - Highlights der kommenden Auktionen

27.10.2016

Kurze Videos und spannende Beiträge von Kunstexperten und leidenschaftlichen Sammlern aus aller Welt. In unserer neuen Reihe haben Sie künftig die Möglichkeit, Neues und Interessantes zu entdecken. Lassen Sie sich von unseren ersten vier Highlight-Videos überraschen!

ERNST LUDWIG KIRCHNER - Mädchen in Südwester

Peter Raue, Rechtsanwalt und Kunstsammler in Berlin

Der leidenschaftliche Kunstsammler und Anwalt spricht in diesem Video über seine Sicht des Werkes und gibt Einblicke in die Beziehung Kirchners zu seiner Muse Erna Schilling. Das Werk “Mädchen in Südwester” wird in der kommenden Auktion Moderner Kunst, am Freitag, den 2. Dezember zu ersteigern sein. Weitere Werke und Informationen zu Ernst Ludwig Kirchner finden Sie auch in unserem Künstlerverzeichnis.

 

FERNANDO BOTERO - Niño con un pájaro

Mariana Hanstein, Kunsthistorikerin, Kunsthaus Lempertz

“Ich male keine Dicken. Die Dicken interessieren mich überhaupt nicht.” zitiert Mariana Hanstein den Künstler. Es geht vielmehr um den Stil des Lebens der Südamerikaner und und die Freude daran. Frau Hanstein veröffentlichte bereits das Buch “Botero - Kleine Reihe - Kunst” welches das Leben und die Werke des Künstlers genau in Betracht nimmt. Das Werk “Niño con un pájaro” von Fernando Botero wird am 3. Dezember in der Auktion Zeitgenössischer Kunst versteigert.

 

MAX LIEBERMANN - Konzert in der Oper

Matthias Schulz, Desig. Intendant der Staatsoper unter den Linden

Obwohl ihm die Oper wohl zu viel Brimborium war, widmete Liebermann der Staatsoper mehrere Bilder. Matthias Schulz berichtet über diese Zeit und die Besuche Liebermanns in der Staatsoper Unter den Linden und wie Liebermann die Flaniermeile entlang ging um zu besagtem Opernhaus zu gelangen. Das Bild “Konzert in der Oper” von Max Liebermann kommt am 2. Dezember in unserer Auktion für Moderne Kunst unter den Hammer. Werke des Künstlers, welche bereits im Kunsthaus Lempertz versteigert wurden, finden Sie in unserem Künstlerverzeichnis.

 

ERNST LUDWIG KIRCHNER - Davos

Peter Raue, Rechtsanwalt und Kunstsammler in Berlin

Die besondere Stimmung des Bildes steht hier im Vordergrund. Peter Raue beschreibt das Zusammenspiel der Farben und Formen des 1917 gefertigten Werkes von Kirchner mit scharfem und geschultem Blick. Wie auch das Werk “Mädchen in Südwester” wird das Werk “Davos” von Ernst Ludwig Kirchner am 2. Dezember zur Auktion stehen. Bereits versteigerte Werke des Künstlers und eine Biographie finden Sie in unserem Künstlerverzeichnis.