Eugène Boudin

Geburtsdatum/-ort

1824 Honfleur

Todestag/-ort

1898 Deauville

Eugène Boudin - Schiffe im Hafen von Trouville
Eugène Boudin - Schiffe im Hafen von Trouville

Werke von Eugène Boudin kaufen

Kaufen Sie ein Werk von Eugène Boudin in unseren kommenden Auktionen!

Werke von Eugène Boudin verkaufen

Besitzen Sie ein Werk von Eugène Boudin, das Sie gerne verkaufen würden?

Eugène Boudin Biografie

Eugène Boudin, einer der bedeutendsten Pleinair-Maler seiner Zeit, gilt durch seine Methode und seinen Stil mit der Wiedergabe der verschiedensten atmosphärischen Lichtstimmungen als Wegbereiter des Impressionismus. Nach einer Ausbildung zum Drucker und der Arbeit als Papierwarenhändler widmet sich Boudin 1844, angeregt durch Jean-Francois Millet, ganz der Malerei. Mit einem Stipendium der Stadt Le Havre verbringt er die Jahre 1851 bis 1853 in Paris, wo er im Louvre die Malerei der alten niederländischen Meister studiert und sich mit den Werken der Schule von Barbizon beschäftigt. Maler wie Corot, Courbet, Degas und nicht zuletzt Claude Monet schätzen ihn, auch zahlreiche Schriftsteller wie Charles Baudelaire werden auf ihn aufmerksam. Ab 1854 lebt Boudin an der normannischen Küste, abwechselnd in Le Havre und Honfleur, von wo er zahlreiche Reisen vor allem in die Bretagne unternimmt. Ab 1863 entsteht das umfängliche malerische Werk. Vor allem seine Pastelle ebnen dem Impressionismus den Weg. Thematischer Schwerpunkt sind Strandszenen und Marine- und Landschaftsbilder. 1881 ist Paul Durand-Ruel Boudins wichtigster Galerist. Zwischen 1881 und 1894 erwirbt er allein 318 Gemälde des Künstlers.

© Kunsthaus Lempertz

Eugène Boudin Preise

KünstlerKunstwerkPreis
Eugène BoudinSchiffe im Hafen von Trouville€87.500
Eugène BoudinMarine (Marine au grand ciel)€85.400
Eugène BoudinLandschaft mit breitem Weg und Spaziergänger€17.500
Eugène BoudinRotterdam€7.250

Eugène Boudin kaufen - Aktuelle Angebote und Referenzobjekte