Frans Francken d. J. Atelier - DER TRIUMPHZUG VON NEPTUN UND AMPHITRITE

Frans Francken d. J. Atelier - DER TRIUMPHZUG VON NEPTUN UND AMPHITRITE - image-1
Frans Francken d. J. Atelier - DER TRIUMPHZUG VON NEPTUN UND AMPHITRITE - image-1

Frans Francken d. J. Atelier

DER TRIUMPHZUG VON NEPTUN UND AMPHITRITE

Öl auf Kupfer. 54 x 71 cm.

Das Gemälde stammt aus dem Atelier des Antwerpener Malers Frans Francken. Er führte dort eine große Werkstatt, um der Nachfrage nach seinen beliebten, charakteristischen Kabinettbildern mit kleinfiguriger Staffage nachzukommen, und vollendete viele Bilder, wie hier, eigenhändig in einem letzten Finish. Seine typische, lasierende Technik und virtuose Sicherheit erkennt man in Muscheln, Fischen, Delphin und Seepferden. In einer kleinen Grotte an der Küste tafeln Götter anlässlich der Hochzeit von Neptun und Amphitrite. Neptun, Herrscher des Meeres, hatte Amphitrite, eine der 50 Töchter des Meergottes Nereus zur Gattin genommen. Bilder des Hochzeitszuges der beiden mythologischen Gestalten gehören zu den beliebtesten Kompositionen aus Franckens Atelier. Ein rotes Tuch um die beiden Götter fokussiert den Blick des Betrachters auf deren zentrale Bildposition inmitten der Meerwesen in monochromer Farbwahl und hebt so auf den erotischen Aspekt des Bildes ab.
Da Neptun und Amphitrite mit Antwerpens Stadtgöttern, dem Flussgott Schelde und der personifizierten Antwerpia, gleichgesetzt wurden und der erotische Aspekt im mythologischen Sujet verbrämt ist, erlangte das Thema im katholischen Antwerpen große Beliebtheit.
Franckens eigenes routiniertes und virtuoses Finish und die charakteristische Ton-in-Ton-Malerei seiner Werke und denen aus seinem Atelier sprechen für eine Entstehung des attraktiven Bildes um 1635 (zitiert aus dem Gutachten von Dr. U. Härting).

Zertifikat

U. Härting, 23.3.2013.

Provenienz

Privatbesitz Spanien.

Literaturhinweise

Zum Künstler siehe U. Härting: Frans Francken der Jüngere. Die Gemälde mit kritischem Oeuvrekatalog, 1989.

Lot 1036 Dα

Schätzpreis:
50.000 € - 70.000 €

Ergebnis:
54.900 €