Ludwig Gedlek - PFERDEMARKT VOR EINER STADT

Ludwig Gedlek - PFERDEMARKT VOR EINER STADT - image-1
Ludwig Gedlek - PFERDEMARKT VOR EINER STADT - image-1

Ludwig Gedlek

PFERDEMARKT VOR EINER STADT

Öl auf Leinwand. 60,5 x 121 cm.
L. Gedlek Wien 1881.

Der polnische Maler Ludwik Gedlek besuchte 1861-1872 die Kunstschule in Krakau, um anschließend bis 1877 in Wien bei Carl Wurzinger und Eduard von Lichtenfels sein Studium fortzusetzen. Seine Werke zeigen vorwiegend Ansichten aus der Umgebung von Krakau, wobei er in seinen Gefechts- und Genreszenen stets eine große Vorliebe für die Darstellung von zahlreichen Pferden hat.

Provenienz

Rheinischer Privatbesitz.

Lot 1256 Dα

Schätzpreis:
14.000 € - 16.000 €

Ergebnis:
20.740 €