August Sander - An der Burgmauer

August Sander

An der Burgmauer
Vor 1935

Vintage, Gelatinesilberabzug. Umlaufend schwarzer Tuschrand.. 19 x 13,6 cm. - Der Abzug im mittleren Bildbereich geringfügig verfärbt..

Vintage, Gelatinesilberabzug. 19 x 13,6 cm. Umlaufend schwarzer Tuschrand. Unten links mit Prägestempel des Photographen. Rückseitig mit weiterem Photographenstempel und mit entlang der oberen Kante fixiertem Papieretikett, darauf maschinenschriftlich betitelt sowie mit Angabe des Photographen. - Der Abzug im mittleren Bildbereich durch Aufheller geringfügig verfärbt.

Provenienz: Nachlass Ingeborg Margaret Steckmann, geb. Boos

"Köln wie es war", Mappe 13 (Alte Römerstraße)

Literatur: Kölnisches Stadtmuseum, August Sander Archiv/Kulturstiftung Stadtsparkasse Köln (Hg.), August Sander. Köln wie es war, Köln 1995, S. 56 und S. 399 mit Abb.; Kölnisches Stadtmuseum (Hg.), August Sander. Köln wie es war, Köln 2013, S. 334 mit Abb.

Provenienz

Nachlass Ingeborg Margaret Steckmann, geb. Boos

Literaturhinweise

August Sander Archiv, Kölnisches Stadtmuseum/Kulturstiftung Stadtsparkasse Köln (Hg.), August Sander. Köln wie es war, Köln 1995,
S. 56 und S. 399 mit Abb. (hier jeweils etwas größerer Ausschnitt)

Lot 84 N

Schätzpreis:
1.500 € - 2.000 €

Ergebnis:
1.708 €