Teedose mit Goldchinesen

Teedose mit Goldchinesen

Porzellan, radierter Golddekor. Hexagonale Form mit alternierenden Dekorfeldern. Unglasierter Boden mit Lüstermarke. Deckel mit Restaurierung, Chip am Fuß, Gold leicht berieben. H 10,2 cm.
Das Porzellan Meißen, um 1720, der Dekor Augsburg, Seuter-Werkstatt, 1720 - 30.

Lot 653 Dα

Schätzpreis:
1.000 €

Ergebnis:
2.074 €