Zwei Speiseteller für Friedrich II.

Zwei Speiseteller für Friedrich II.

Porzellan, Emailfarben, Vergoldung. Marseille-Relief. Dekor mit Paradiesvögeln, deutschen Blumen, Obst, Nüssen und Gemüse. Blaumarke Schwerter, Pressnummern 56. D 23,5 cm.
Meißen, um 1760.

Literaturhinweise

In seinem Artikel "Friedrich der Große und das Meißener Porzellan" (Keramos 208 / 2010) erwähnt Wittwer ein "Taffel-Service mit erhabenen Bluhmen crodesko Schildern, in selbe indianische Vögel, Bluhmen und Früchte, golden Rand gemahlt.", das Friedrich II. zu Beginn 1760 in Meißen bestellte.

Lot 690 Dα

Schätzpreis:
1.200 €

Ergebnis:
1.116 €