Ansichtenteller Königssee bei Berchtesgaden

Ansichtenteller Königssee bei Berchtesgaden

Porzellan, Emaildekor, partiell reliefierte Vergoldung. Konisch. Die Fahne mit mattblauem Fond und Goldblattranken, im Spiegel auf chamoisfarbenem Fond die in feinem Sepiacamaieu gemalte Ansicht nach Stichvorlage. Verso in Schwarzlot bezeichnet: Anfang des Bartholomaei (Königs=) See bey Berchtesgaden in der Mitte der Mitterling mit der St. Johannis Cappelle. Blaumarke Zepter mit Beistrich in blauem Email, Presszeichen. Fond im Spiegel leicht berieben. Durchmesser 24,5 cm.
Berlin, KPM, um 1810.

Lot 141 Dα

Schätzpreis:
1.500 €

Ergebnis:
2.356 €