Kaffeekanne nach Meißener Vorbild

Kaffeekanne nach Meißener Vorbild

Porzellan, Emaildekor, Goldhöhung. Birnform mit Stabrelief, Konsolausguss und C-Henkel. Dekoriert mit indianischen Blüten in goldgehöhtem Purpurcamaieu nach Meißener Vorbild. Blaumarke Zepter, Pressnummer. Chip an der Unterkante des Deckels. H 23,5 cm.
Berlin, KPM, um 1770.

Lot 35 Dα

Schätzpreis:
800 €