Deckeltasse mit Bildnis Königin Friederike Luise

Deckeltasse mit Bildnis Königin Friederike Luise

Porzellan, kobaltblauer Fond, Vergoldung. Zylindrisch, Henkel à la grecque. In der ovalen Reserve das in Versalien "F.L. Koenigin v. Preussen" bezeichnte Profilbildnis der Königin in Grisaillemalerei. Die Reserve gerahmt von einem goldradierten Lorbeerkranz à deux couleurs. Im Spiegel der UT Attribute der Herrschaft und der Musik. Blaumarke Zepter, gemaltes Beizeichen I.
Berlin, KPM, um 1790.

Provenienz

Ehemals Sammlung Rohloff, Berlin.

Lot 84 Dα

Schätzpreis:
2.000 € - 2.500 €

Ergebnis:
2.728 €