Reliefporträt Friedrichs II.

Reliefporträt Friedrichs II.

Biscuitporzellan, partiell radierte Vergoldung. Bildnis des Königs mit Ordensband. Der gelochte Rahmen glasiert und vergoldet, im inneren Profil radierter Lorbeerkranz. Blaumarke Zepter. Vergoldung auf dem oberen Grat berieben. Durchmesser 14,2 cm.
Berlin, KPM, um 1786, das Modell von Johann Georg Müller.

Provenienz

Ehemals Slg. Rohloff, Berlin.

Literaturhinweise

Vgl. Lenz, Berlin 1913, Bd. II. Abb. 790.

Lot 87 Dα

Schätzpreis:
1.000 €

Ergebnis:
868 €