Souvenirring mit Papstkamee

Souvenirring mit Papstkamee - image-1
Souvenirring mit Papstkamee - image-2
Souvenirring mit Papstkamee - image-1Souvenirring mit Papstkamee - image-2

Souvenirring mit Papstkamee

18 kt Gelbgold. Ovaler, geschichteter Sardonyx mit geschnittenem Altersbildnis Papst Pius VII. nach einem Medaillenvorbild. Ringkopf H 2,3 cm. RW 57. Gewicht 6 g.
Italien, erstes Viertel 19. Jh.

Pius VII (Cesena 1742 - Rom 1842) aus dem Grafengeschlecht der Chiaramonti, bestieg im Jahr 1800 den Papstthron. Den Beginn seines Pontifikats kennzeichneten die Fehden mit Napoleon, die 1809 in der Annexion des Kirchenstaates und Verhaftung sowie Deportation des Papstes nach Savona gipfelten. Nach dem Zusammenbruch der napoleonischen Ära begann unter ihm eine Periode der Konsolidierung des Papsttums.

Provenienz

Englische Privatsammlung.

Literaturhinweise

Vgl. Berges, Klassizistische Gemmen und Kameen der Sammlung Maxville-Sommerville, Rahden 2011, Nr. 250, 251. Vgl. auch Kat. The art of gem engraving, Fukuoka City Museum, 2008, Nr. 221.

Lot 291 Dα

Schätzpreis:
2.000 € - 2.500 €