Heinrich Nauen - Kornweihe

Heinrich Nauen - Kornweihe - image-1
Heinrich Nauen - Kornweihe - image-1

Heinrich Nauen

Kornweihe
1920er Jahre

Öl auf Leinwand 70,3 x 54,3 cm Gerahmt. Unten links signiert und schwer leserlich datiert 'H. Nauen. 0. 21.' (?). - Oberflächlich insgesamt etwas berieben und mit einigen minimalen Farbverlusten. Stellenweise mit winzigen Retuschen.

Das Gemälde stammt aus dem Besitz des ehemaligen Försters vom Buchenwald des Schlosses Dilborn am Niederrhein, wo das Künstlerpaar Heinrich Nauen und Marie von Malachowski von 1911 bis 1931 lebte. Die Datierung ist schwer zu entziffern. Laut Klara Drenker-Nagels wird das Bild in den 1920er Jahren entstanden sein. Zum Zeitpunkt der Erstellung des Werkverzeichnisses war die Arbeit nicht bekannt, zumal sie sich damals in Familienbesitz befand und nie ausgestellt war.

Zertifikat

Wir danken Klara Drenker-Nagels, Bonn, für freundliche bestätigende Auskünfte. Das Gemälde ist im August Macke Haus, Bonn, registriert.

Provenienz

Geschenk des Künstlers an den Vorbesitzer, seitdem Familienbesitz Rheinland

Lot 358 Dα

Schätzpreis:
4.000 € - 6.000 €