Mappenwerk - Zeitkunst im Haushalt

Mappenwerk

Zeitkunst im Haushalt
1968-1972

34 Multiples von: D. Albrecht, Ordnung; G. Altorjay, Kurzschlußobjekt; H. P. Alvermann, Notstandsschwein; N. Barbieri, Frühstücksstück; G. Baruchello, TV Highlights; J. Beuys, Intuition (Schellmann 7); G. Brecht, Sonnensalz; U. Burghardt, Schnürbecher; E. Dietman, Projekt (ohne den Anhänger); R. Filliou, Optimistic Box Nr. 1 - Nr.4/5; K. Friedman, Eingepacktes; K. Gerstner, Reserviert für…; D. Higgins, This is not an art work by me; J. Immendorff, LIDLSPORT Ringmatte; M. Kagel, Saitensprung; M. Knížák,Halsschmuck; C.O. Paeffgen, Rostnest; R. Page, Bratwurst mit Henkel; D. Roth, Taschenzimmer (Dobke 1968.42); K. B. Schäuffelen, Zettelspieß; D. Spoerri, Achtung Kunstwerk (ohne die Rollmöpse); K. Staeck, Wir setzen uns durch; A. Thomkins, Zahnschutz gegen Gummiparagraphen; G. Uecker, Do it yourself; T. Ulrichs, Spiel-Dose; J. Valoch, Durchschaubar; B. Vautier, Horizontal and Vertical Line; W. Vostell, Prager Brot; F. E. Walther, Find a purpose for this pocket; G. Weseler, Objekt für Atemtraining; S. Wewerka, Kleiderbügel. 29 Arbeiten signiert bzw. monogrammiert, teilweise datiert. Jeweils Exemplare einer unlimitierten Auflage. Edition VICE-Versand, Remscheid. - Wenige Arbeiten mit geringfügigen Altersspuren.

Literaturhinweise

Peter Schmieder, Unlimitiert, Der VICE-Versand von Wolfgang Feelisch, Unlimitierte Multiples in Deutschland, Köln 1998 mit Abb. (anderes Exemplar)