Cloisonné-Weihrauchstäbchenhalter. Qing-Zeit, 18. Jh.

Cloisonné-Weihrauchstäbchenhalter. Qing-Zeit, 18. Jh. - image-1
Cloisonné-Weihrauchstäbchenhalter. Qing-Zeit, 18. Jh. - image-1

Cloisonné-Weihrauchstäbchenhalter. Qing-Zeit, 18. Jh.

In die Mitte eines Tellers mit kurzer Fahne ist ein doppelkürbisförmiges Gefäß mit kleiner Öffnung festgeschraubt. In buntem émail cloisonné Blüten und Ranken auf himmelblauem Grund.
H 6,5 cm; D 14,5 cm

清十八世紀 銅胎掐絲琺瑯葫蘆形香插
可比:C. Brown, Chinese Cloisonné. The Clague Collection, Phoenix 1980年, 圖版 51 號。Chinese Incense Burners, Collection of Steven Hung aund Lindy Chern, 國立歷史博物館,台北 2000年,圖版 31 號

Provenienz

Gerhard Hawthorn, London 2006

Literaturhinweise

Vgl. ähnlichen Ständer: C. Brown, Chinese Cloisonné. The Clague Collection, Phoenix 1980, Taf. 51 und Chinese Incense Burners, Collection of Steven Hung aund Lindy Chern, National Museum of History, Taipei 2000, Abb. 31

Lot 288 Rα

Schätzpreis:
5.000 € - 6.000 €