Goldsavonette mit Minutenrepetition und Chronograph

Goldsavonette mit Minutenrepetition und Chronograph - image-1
Goldsavonette mit Minutenrepetition und Chronograph - image-2
Goldsavonette mit Minutenrepetition und Chronograph - image-3
Goldsavonette mit Minutenrepetition und Chronograph - image-4
Goldsavonette mit Minutenrepetition und Chronograph - image-1Goldsavonette mit Minutenrepetition und Chronograph - image-2Goldsavonette mit Minutenrepetition und Chronograph - image-3Goldsavonette mit Minutenrepetition und Chronograph - image-4

Goldsavonette mit Minutenrepetition und Chronograph

14 kt Gelbgold. Gehäusedeckel mit feinem Guilloché. Seitliche Drücker für Chronograph und zur Schlagwerkauslösung. Emailzifferblatt mit römischen Zahlen, vertiefter kleiner Sekundenanzeige und Birnzeigern. Hochfeines schweizer Präzisions-Ankerwerk mit Breguet-Spirale. Handaufzug. Gestempelt: Schweizer Feingehaltstempel, 14 K/750. Zifferblatt und Werk signiert "J. Barth & Fils Genève", Nr. 36171. Werksverglasung verloren. Durchmesser 5 cm. Gewicht 115,2 g.
Genf, J. Barth & Fils.

Lot 172 Dα

Schätzpreis:
3.000 € - 3.500 €

Ergebnis:
3.968 €