Tabatière mit Watteauszene

Tabatière mit Watteauszene

Porzellan, Emailfarben, vergoldete Kupfermontierung. Reckteckform mit leicht gewölbtem Deckel. Auf allen Seiten reliefierte Rocaillenkartuschen, dekoriert mit deutschen Blumen, die Zwischenräume mit purpurnem Schuppenmuster. Im Deckel fein gemaltes galantes Paar in Parklandschaft. Die Ecken des Deckels restauriert. H 4,5, L 9, B 6,8 cm.
Berlin, wohl noch Manufaktur Gotzkowsky, um 1763.

Literaturhinweise

Vgl. den gleichen Schuppendekor auf einem Service der Übergangszeit bei Baer, Berlin 1986, Kat. 124ff.. Dort unter Abb. 42 auch eine weitere Tabatière mit weißen Rocaillen auf Mosaikgrund.

Lot 1051 Dα

Schätzpreis:
1.800 € - 2.000 €

Ergebnis:
2.356 €