Umfangreiches Speiseservice

Umfangreiches Speiseservice

Porzellan, Emaildekor, Vergoldung. Reliefzierat. Dekoriert in der Art des 1. Potsdam'schen Services für das Neue Palais in Postdam. Bestehend aus 24 Speisetellern, je 12 Suppen- und Desserttellern, einer ovalen Terrine, zwei Saucièren und vier großen ovalen Platten. Blaumarke Zepter, rote Reichsapfelmarke, Maler- und Vergolderzeichen, Pressnummern. Je zwei Platten à B 46 und 51,5 cm; 24 Speiseteller à 25,5 cm und je 12 Suppenteller à 24,5 und 12 Dessertteller à 21,5 cm Durchmesser.
Berlin, KPM, zwischen 1900 und 1915.

Die populäre Verehrung Friedrichs II. und seiner Epoche fand in der Regierungszeit Wilhelms II. auch Ausdruck in der Neuausformung der friederizianischen Service für den Gebrauch am Hof und beim wohlhabenden Bürgertum.

Lot 1080 Dα

Schätzpreis:
15.000 € - 20.000 €

Ergebnis:
16.120 €