Johann Boeckhorst - Dame mit einer Rose im Haar

Johann Boeckhorst - Dame mit einer Rose im Haar - image-1
Johann Boeckhorst - Dame mit einer Rose im Haar - image-1

Johann Boeckhorst

Dame mit einer Rose im Haar

Öl auf Holz. 58 x 44,5 cm.

Jan (Johann) Boeckhorst war ein Antwerpener Maler deutscher bzw. westfälischer Herkunft, der sich künstlerisch im Kreise der großen Barockmaler seiner Zeit - Rubens, Jordaens, van Dyck - bewegte. Ihr Einfluss lässt sich auch auf diesem Bild mit der verführerischen jungen Frau erkennen. In erster Linie drückt er sich in dem sinnlich-monumentalen Figurentyp aus, in der hellen Farbpalette und dem flüssigen, raschen Malduktus. Eines der Hauptwerke von Boeckhorst befindet sich in der Galerie Liechtenstein in Wien, es ist dies das Gemälde „Die Fünf Törichten Jungfrauen“. Andere wichtige Hauptwerke sind in Brüssel und Antwerpen zu sehen.

Provenienz

Kunsthandel Nijstad um 1975. - Holländische Privatsammlung.

Lot 1454 Dα

Schätzpreis:
20.000 € - 30.000 €

Ergebnis:
29.760 €