Andreas Achenbach - Stürmische See im Abendlicht

Andreas Achenbach - Stürmische See im Abendlicht - image-1
Andreas Achenbach - Stürmische See im Abendlicht - image-1

Andreas Achenbach

Stürmische See im Abendlicht

Öl auf Leinwand (doubliert). 72 x 88 cm.
Signiert und datiert unten links: A. Achenbach fecit 1836.

Frühwerk des 21-jährigen Künstlers, der zu diesem Zeitpunkt bereits große Erfolge feiern konnte. So kaufte z. B. im selben Jahr, in dem das vorliegende Gemälde entstand, der bayerische König Ludwig I. Achenbachs „Seesturm an der schwedischen Küste“, während das Frankfurter Städelsche Kunstinstitut ein Jahr später eine Marine erwarb. In unserem Bild, das seinen besonderen Reiz aus dem Kontrast der nahansichtig wiedergegebenen dunklen und hochaufragenden Wellen zum gelbgold strahlenden Abendhimmel bezieht, deutet sich im Hintergrund der Untergang eines Segelschiffes an - ein Motiv, das Achenbach in dieser Werkphase mehrfach aufgriff.

Provenienz

Süddeutsche Privatsammlung.

Lot 1669 Dα

Schätzpreis:
7.000 € - 8.000 €

Ergebnis:
6.200 €