Wohl Schwaben Ende 15. Jahrhundert - Hl. Barbara

Wohl Schwaben Ende 15. Jahrhundert - Hl. Barbara - image-1
Wohl Schwaben Ende 15. Jahrhundert - Hl. Barbara - image-1

Wohl Schwaben Ende 15. Jahrhundert

Hl. Barbara

Holz, dreiviertelrund geschnitzt, auf der Rückseite tief ausgehöhlt. Reste einer älteren farbigen Fassung. Auf Vorderansicht gestaltete Ganzfigur der bekrönten Heiligen, die als Attribut mit ihrer linken Hand einen Kelch hält. Das lange Kleid der im Kontrapost stehenden Heiligen fällt bis auf den vorgesetzen rechten Fuß hinab, ihr vor dem Körper geraffter voluminöser Umhang zeigt wusltige Steg- und Schüsselfalten.
Bestoßungen mit Verlusten an der Krone. Oberfläche mit Wurmgängen. Zwei Finger der linken Hand sowie rechte Vorderkante der Plinthe teilweise ergänzt. Höhe 74 cm.

Provenienz

Rheinische Privatsammlung.

Lot 1859 Dα

Schätzpreis:
16.000 € - 18.000 €

Ergebnis:
18.600 €