Tasse mit Silhouette Friedrich II.

Tasse mit Silhouette Friedrich II.

Porzellan, Emaildekor, Vergoldung. Konisch. Auf der Tasse im Lorbeerkranz auf zartgelbem Fond die Silhouette des Königs, im Spiegel der UT das goldradierte Ligaturmonogramm FR unter Krone. Um die Ränder Eierstabbordüre in zwei Goldtönen, kleine Kleeblütenbouquets. Blaumarke Zepter, Malerzeichen 1., Presszeichen II. Ein restaurierter Randchip an der UT.
Berlin, KPM, um 1785.

Literaturhinweise

Die gleiche Tasse im Lederetui aus Berliner Privatbesitz abgebildet bei Krohm, Petersberg 2013, Kat. 12.

Lot 114 Dα

Schätzpreis:
1.000 €

Ergebnis:
1.612 €