Teller aus dem Service mit mythologischen Historien

Teller aus dem Service mit mythologischen Historien

Porzellan, Emaildekor, Vergoldung. Neuzierat. Die Zwickel am Rand gefüllt mit Goldmosaik, die C-Schwünge golden konturiert, anhängende Blütenfestons. Im Spiegel die Darstellung der Nymphe Arethusa auf ihrer Flucht vor dem Flussgott Alpheios. Blaumarke Zepter, Pressnummer 13. Vergoldung am äußeren Rand minimal berieben. Durchmesser 25 cm.
Berlin, KPM, 1783.

Das Kupferstichwerk "Les Métamorposes d'Ovide" von Pierre Basan lieferte den Großteil der Vorlagen für das Service mit den mythologischen Historien. Auch unsere Darstellung der Arethusa geht auf Basans Werk zurück, das sich im Archiv der KPM erhalten hat.

Lot 25 Dα

Schätzpreis:
5.000 € - 7.000 €

Ergebnis:
6.200 €