Freundschaftstasse mit Kameenmalerei

Freundschaftstasse mit Kameenmalerei

Porzellan, partiell radierte Vergoldung, Emaildekor. Achteckig glatt. Breite Goldränder mit radierten Blattmotiven und Trophäenbündeln in oktogonalen Rahmen, Darstellungen zweier männlicher Profilköpfe in feiner Kameenmalerei verbunden von einer weiteren Darstellung zweier sich zum Gruße reichender Hände. Lachsfarbener Fond, dicht bedeckt mit goldenen Blattranken. Das Tasseninnere vergoldet. Blaumarke Zepter mit Beistrich in orangenem Email, goldenes Planetenzeichen, Pressnummer. Vergoldung im Standring der UT leicht berieben.
Berlin, KPM, um 1815.

Lot 50 Dα

Schätzpreis:
3.000 € - 4.000 €

Ergebnis:
4.092 €