Große Deckelvase mit Putto

Große Deckelvase mit Putto

Porzellan, Emaildekor, Vergoldung. Gebauchte Eiform, ein Putto mit geschulterter Blütenschale als Deckelbekrönung. Blaumarke Zepter, rote Reichsapfelmarke, Malertaxe und nicht entzifferbarer Jahresbuchstabe. H 43,3 cm.
Berlin, KPM, um 1912. Der Putto von Martin Fritzsche, der Dekorentwurf von Willy Stanke.

Literaturhinweise

Die Vase mit Stanke-Dekor ohne Deckel abgebildet in "Berliner Porzellan vom Jugendstil zum Funktionalismus", Kat. 196.

Lot 54 Dα

Schätzpreis:
3.000 € - 4.000 €

Ergebnis:
5.580 €