Auktion 1066, Kunstgewerbe, 19.05.2016, 16:30, Köln Lot 40

Zigarettenetui mit seladongrünem Transluzidemail

Ivan Savelewitsch Britzin, Ivan Savelewitsch Britzin, 1908 - 17.Zigarettenetui mit seladongrünem Transluzidemail, Auktion 1066 Kunstgewerbe, Lot 40
Ivan Savelewitsch Britzin, Ivan Savelewitsch Britzin, 1908 - 17.Zigarettenetui mit seladongrünem Transluzidemail, Auktion 1066 Kunstgewerbe, Lot 40
Ivan Savelewitsch Britzin, Ivan Savelewitsch Britzin, 1908 - 17.Zigarettenetui mit seladongrünem Transluzidemail, Auktion 1066 Kunstgewerbe, Lot 40
Ivan Savelewitsch Britzin, Ivan Savelewitsch Britzin, 1908 - 17.Zigarettenetui mit seladongrünem Transluzidemail, Auktion 1066 Kunstgewerbe, Lot 40
Ivan Savelewitsch Britzin, Ivan Savelewitsch Britzin, 1908 - 17.Zigarettenetui mit seladongrünem Transluzidemail, Auktion 1066 Kunstgewerbe, Lot 40
Ivan Savelewitsch Britzin, Ivan Savelewitsch Britzin, 1908 - 17.Zigarettenetui mit seladongrünem Transluzidemail, Auktion 1066 Kunstgewerbe, Lot 40

Zigarettenetui mit seladongrünem Transluzidemail

Silber, vergoldet. Rechteckform mit versenkten Scharnieren und seitlichem Kompartiment für Streichhölzer mit Reibefläche im Deckel. Außenseiten flächig überzogen mit seladongrünem Transluzidemail über moiriertem Guilloché. Drücker mit Diamantrosenbesatz. Punzen: BZ St. Petersburg, 1908 - 17 (Goldberg 1941/42), Feingehalt 88 Zolotnik für hochwertiges Silber, MZ "IB" (kyrillisch). Minimale oberflächliche Bestoßungen des Emails. 1 x 9 x 4 cm. Gewicht 125,7 g.

Ivan Savelewitsch Britzin, 1908 - 17.

Der Petersburger Gold-und Silberschmied Britzin war auf Arbeiten mit Guillochéemail spezialisiert und führte teilweise auch Arbeiten für Fabergé aus.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK