Triumph der Luna und Triumph des Phoebus Apollo

Triumph der Luna und Triumph des Phoebus Apollo - image-1
Triumph der Luna und Triumph des Phoebus Apollo - image-1

Triumph der Luna und Triumph des Phoebus Apollo

Porzellan, Aufglasurdekor, Vergoldung. Zwei große, gegenständige, repräsentative Gruppen aus je drei zusammensteckbaren Einzelteilen. Blaumarke Schwerter, Modell No. 14. und Modellnummer 3, Pressnummern. Restaurierungen und kleine Verluste, das Zepter ersetzt. Luna H 29,5, Phoebus H 29,7 cm.
Meißen, spätes 19. Jh., die Modelle von J. J. Kaendler, 1772 - 73.

Literaturhinweise

Die originalen Triumphzüge wurden für die große russische Bestellung gefertigt, zur Aufstellung im Schloss Oranienbaum, heute Lomonossow (Kat. Meißen für die Zaren, München 2004, S. 110 ff). Von den Gruppen für die Zarin Katharina II. existieren heute nur noch Bruchstücke.

Lot 552 Dα

Schätzpreis:
5.000 € - 6.000 €

Ergebnis:
18.600 €