Deutscher oder Niederländischer Künstler des 17. Jahrhunderts - Zwei Bildnisse eines Herrn und einer Dame

Deutscher oder Niederländischer Künstler des 17. Jahrhunderts - Zwei Bildnisse eines Herrn und einer Dame - image-1
Deutscher oder Niederländischer Künstler des 17. Jahrhunderts - Zwei Bildnisse eines Herrn und einer Dame - image-2
Deutscher oder Niederländischer Künstler des 17. Jahrhunderts - Zwei Bildnisse eines Herrn und einer Dame - image-1Deutscher oder Niederländischer Künstler des 17. Jahrhunderts - Zwei Bildnisse eines Herrn und einer Dame - image-2

Deutscher oder Niederländischer Künstler des 17. Jahrhunderts

Zwei Bildnisse eines Herrn und einer Dame

Öl auf Kupfer. Jeweils 13,7 x 11,4 cm (hochoval).

Verso auf den wohl originalen Rahmen jeweils ein Ausschnitt eines englischsprachigen Auktionskatalogs.
Beide Bildnisse mit kleinen Wappen und kaum lesbarer Bezeichnung der Dargestellten. Das Bildnis der Dame unten links monogrammiert: LDN (ligiert). Ein vergleichbares Monogramm auf einem kleinen Gemälde, das als Füllung für ein Möbel des schwedischen Gesandten in Den Haag diente, wird im Monogramm-Lexikon von Nagler (Bd. 4, S. 403) einem um 1650 in Holland tätigen Maler zugewiesen.

Lot 1273 Dα

Schätzpreis:
4.500 € - 5.500 €