Auktion 1075, Kunstgewerbe, 18.11.2016, 14:00, Köln Lot 783

"Le coq percé d'une flêche"

Jean Lurcat, Der Entwurf Jean Lurçat, ausgeführt durch Atelier "Le coq percé d'une flêche", Auktion 1075 Kunstgewerbe, Lot 783

"Le coq percé d'une flêche"

Wirkerei in Wolle, hinterfüttert. Unten rechts monogrammiert JL, unten links Webereimarke. Rückseitig Originaletikett. H 168, B 139 cm.

Der Entwurf Jean Lurçat, ausgeführt durch Atelier Tabard Frères et Soeurs, Aubusson, wohl 1950er Jahre.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK