August Sander - Mauerpfeffer, Sede Acre

August Sander

Mauerpfeffer, Sede Acre
Vermutlich 1930er Jahre

Vintage, Gelatinesilberabzug. 23 x 17,3 cm. Unten links mit Prägestempel des Photographen. Rückseitig mit Lindenthaler und Kuchhausener Photographenstempel und mit Bleistift von Inge Jansen bezeichnet 'die Löwenburg'.

Die Vintage- oder frühen Abzüge von Landschaftsaufnahmen des Siebengebirges und des Rheins bei Königswinter (Lot 31 - 33), von August Sander vermutlich in den Dreißiger Jahren photographiert, stammen aus dem Nachlass von Inge Jansen (1933 - 2007), die zwischen 1953 und 1955 als Auszubildende und Assistentin Sanders in Kuchhausen tätig war.

Provenienz

Nachlass Inge Jansen

Lot 33 D

Schätzpreis:
1.200 € - 1.500 €

Ergebnis:
1.488 €