Renée Sintenis - Ausschlagendes Pferdchen

Renée Sintenis - Ausschlagendes Pferdchen - image-1
Renée Sintenis - Ausschlagendes Pferdchen - image-1

Renée Sintenis

Ausschlagendes Pferdchen
1923

Bronze Höhe 12,5 cm Auf grauen Marmorsockel montiert (2,5 x 12 x 6 cm). Am rechten Hinterhuf mit dem Monogramm ,RS' versehen. Eines von 25 Exemplaren in Bronze. - Mit schwarzer Patina.

Werkverzeichnis

Berger/Ladwig 58; Buhlmann 132 ("Ausschlagendes Fohlen")

Literaturhinweise

u.a. Galerie Alfred Flechtheim (Hg.), Marie Laurencin, Reneé Sintenis, Berlin 1925, Kat. Nr. 27; René Crevel, Sculpteurs Allemands - Renée Sintenis, Paris 1930, Abb. S. 23; René Crevel und Georg Biermann, Renée Sintenis, Berlin 1930 (Junge Kunst, Bd. 57), Kat. Nr. 27; Hanna Kiel, Renée Sintenis, Berlin 1935, Abb. S. 31; Rudolf Hagelstange/Carl Georg Heise/Paul Appel, Renée Sintenis, Berlin 1947, Abb. S. 52

Ausstellung

Aachen 1967 (Suermondt-Museum), Deutsche Kunst des 20. Jahrhundert, Kat. Nr. 76, Abb. 73

Lot 370 D

Schätzpreis:
10.000 € - 12.000 €

Ergebnis:
12.400 €