Günther Förg - Ohne Titel (GROSSSTADT)

Günther Förg - Ohne Titel (GROSSSTADT) - image-1
Günther Förg - Ohne Titel (GROSSSTADT) - image-1

Günther Förg

Ohne Titel (GROSSSTADT)
2002

x3 Acryl auf Leinwand. 160 x 140 cm. Förg 02

Der Kunsthistoriker Bernd Reiß zum formalen Aufbau bei Günther Förg:

„Formen von Linien, Rahmen, Balken, Streifen, Kreuzen, Gittern und Netzen bilden seit den frühen Schaffensjahren im Werk von Förg wichtige Elemente. Es sind Formen, die an Architektur oder architektonische Elemente wie beispielsweise Fenster oder Türen denken lassen und die Gemälde strukturieren und rhythmisieren. Es entsteht jedoch keine räumliche oder illusionistische Wirkung. Bedingungen der Architektur sind unverzichtbare Bestandteile und ein oft wiederkehrendes Motiv der Bildkonzeption.“ (Bernd Reiß: Günther Förg: Bilder, Wände, Fotografien, in: Galerie Max Hetzler (Hg.), Günther Förg 1987-2011, Ausst.Kat. Galerie Max Hetzler, Berlin 2011, S.7).

Lot 565 D

Schätzpreis:
25.000 € - 35.000 €

Ergebnis:
31.720 €