Dessertteller für Prinz Heinrich

Dessertteller für Prinz Heinrich

Porzellan, Emaildekor, kapuzinerbrauner Randstreifen. Reliefzierat mit Durchbruch. Fein bemalt mit einem großen Blumengebinde, Streublumen und Insekten. Blaumarke Zepter, Pressnummern. Durchmesser 24,4 cm.
Berlin, KPM, um 1766 / 67.

Ein Service mit kapuzinerbraunem Randstreifen und deutschen Blumen ist für die Hofhaltung des Prinzen Heinrich (1726 - 1802) auf Schloss Rheinsberg überliefert. Mit großer Sicherheit gehört dieser Teller dazu.

Lot 105 Dα

Schätzpreis:
1.000 € - 1.200 €

Ergebnis:
1.054 €