Zwei Teller für Prinz Carl

Zwei Teller für Prinz Carl

Porzellan, Emaildekor, breite Goldränder. Antikglatt. Im Spiegel gold gerahmte Katzenmotive auf hellem pfirsichfarbenem bzw. hellrosa Fond. Um die Fahne ein Kranz von Wiesenblumen und Narzissen. Blaumarke Zepter, braune Reichsadlermarke bzw. rote Reichsapfelmarke, blaue Stempelmarke P.v.P. und K unter Krone, Pressnummern, Malertaxen. Ein beschliffener und retuschierter Randchip. Durchmesser 24,7 cm.
Berlin, KPM, um 1832.

Prinz Friedrich Carl Alexander von Preußen (1801 - 1883) wurde 1832 zum Generalleutnant befördert. Möglicherweise steht eine solche Geschirrlieferung im Zusammenhang mit der Ehrung.

Lot 134 Dα

Schätzpreis:
2.000 € - 2.500 €

Ergebnis:
1.736 €