Klassizistischer Krater

Klassizistischer Krater

Porzellan, Sepiacamaieumalerei, teilweise radierte Vergoldung. Redensche Vase, zweiteilig gebrannt und verschraubt. Umlaufend bemalt mit einem Prozessionszug antikischer Figuren. Am Fuß zwei Widmungsinschriften: "Den geliebten Schwiegereltern Joh. Joach. und Jul. Christ. Dor. Bellermann." und "Zur goldnen Hochzeit am 22sten August 1840, von E. B." Blaumarke Zepter mit KPM. Vergoldung berieben und etwas zerkratzt. H 30,3 cm.
Berlin, KPM, 1837 - 44, der Dekor Hausmalerei, wohl nach einem Entwurf von Carl Friedrich August von Kloeber.

Lot 445 Dα

Schätzpreis:
1.500 € - 2.000 €

Ergebnis:
1.612 €