Deutscher Meister um 1630 - Flügelaltar mit Szenen aus dem Marienleben

Deutscher Meister um 1630

Flügelaltar mit Szenen aus dem Marienleben

Öl auf Holz. 94 x 188 cm (geöffneter Zustand mit Rahmen).

Die figurenreiche Darstellung auf der Mitteltafel des Flügelaltars zeigt die Kreuzigung Christi zwischen den Schächern mit der Gottesmutter Maria unter dem Kreuz. Auf dem linken Flügel sind die Geburt sowie die Auferstehung Christi mit den Marien am Grabe wiedergegeben, auf dem rechten Flügel fortgeführt mit der Aussendung des Heiligen Geistes und der Krönung Mariens. Im geschlossenen Zustand sind auf den Außenseiten der Flügel der Hl. Andreas und die Hl. Cäcilia zu sehen. Die Bezeichnung auf der Krippe in der Geburtsszene kann vielleicht als Monogramm des Künstlers gedeutet werden. Die Rahmung des Flügelaltars ist erneuert.

Provenienz

Kloster Calvarienberg, Ahrweiler.

Lot 1036 Dα

Schätzpreis:
15.000 € - 20.000 €

Ergebnis:
16.740 €