Schneiderin

Schneiderin

Porzellan, Emaildekor. Große Frauenfigur in Bewegung über einem hellrot konturierten Rocaillensockel, in beiden Händen Attribute haltend, über dem linken Arm eine seegrüne Jacke tragend. Abgestrichener Boden, Blaumarke Schwerter hinten am Sockel. Einige Chips, am Werkzeug, dem Häubchen und hinten am Gewand, das Seegrün der Jacke teilweise abgeblättert. H 22 cm.
Meißen, drittes Viertel 18. Jh.

Lot 1471 Dα

Schätzpreis:
2.500 € - 3.000 €

Ergebnis:
3.224 €