Zwei Vasen mit expertimentellen Glasuren

Zwei Vasen mit expertimentellen Glasuren

Segerporzellan bzw. pâte dure nouvelle mit krakelierter rotgrüner Verlaufglasur. Eine Vase mit Bronzemontierung. Blaumarke Zepter Sgr.P, Schliffstrich, geritzt 11541 M bzw. S1905 im Dreieck. Hals der Segervase restauriert. H 14,5 bzw. 19,5 cm.
Berlin, KPM, und Sèvres, Anfang 20. Jh.

Provenienz

Sammlung Dr. Hermann Jedding.

Lot 1571 Dα

Schätzpreis:
300 € - 400 €

Ergebnis:
2.108 €