Jan Brueghel d. J., Werkstatt Hendrick van Balen - Taufe Christi

Jan Brueghel d. J., Werkstatt
Hendrick van Balen - Taufe Christi - image-1
Jan Brueghel d. J., Werkstatt
Hendrick van Balen - Taufe Christi - image-1

Jan Brueghel d. J., Werkstatt
Hendrick van Balen

Taufe Christi

Öl auf Holz (parkettiert). Mit Gildenmarke Lambert Steen (tätig bis ca. 1635). 54 x 89 cm.
Signiert und datiert unten rechts: Brueghel 1630.

Die Komposition geht zurück auf eine Bilderfindung von Jan Brueghel d. Ä. und Hans Rottenhammer, die sich in der Alten Pinakothek in München befindet. Von diesem Bild gibt es auch verschiedene Varianten wie ebenso spätere Fassungen aus der Hand des Sohnes Jan Brueghel d. J. und Hendrick oder Jan van Balen.

Provenienz

Haus Schaumburg-Lippe seit dem 19. Jahrhundert. - Schloß Vietgest (Mecklenburg-Vorpommern). - 1994 Restitution an den rechtmäßigen Besitzer. - Seit 1995 Privatsammlung Nordrhein-Westfalen.

Literaturhinweise

Zum Vergleich siehe: K. Ertz: Jan Brueghel der Jüngere. Die Gemälde mit kritischem Oeuvrekatalog, 1984.

Lot 2032 Dα

Schätzpreis:
12.000 € - 16.000 €

Ergebnis:
12.400 €