Jain-Altar. Gelbguss und Einlagen aus Silber und Kupfer. Gujarat/Rajasthan. 15./17. Jh.

Jain-Altar. Gelbguss und Einlagen aus Silber und Kupfer. Gujarat/Rajasthan. 15./17. Jh.

In der Mitte sitzt der tirthankara im Meditationssitz auf einem Löwenthron, unter einem von Elefanten getragenen Baldachin, umgeben von jina, auf dem Sockel die Planeten, das von Gazellen flankierte Rad der Lehre und Adoranten. Inschrift auf der Rückseite.
H 14,3 cm

Provenienz

Sammlung Prof. Dr. Wilhelm Salber (1928-2016), Köln

Lot 29 Dα

Schätzpreis:
400 € - 600 €

Ergebnis:
2.976 €