Friesische Familie beim Kaffeetrinken

Friesische Familie beim Kaffeetrinken - image-1
Friesische Familie beim Kaffeetrinken - image-1

Friesische Familie beim Kaffeetrinken

Öl auf Leinwand Signiert und datiert unten links: Carl Ludwig Jessen Deezbüll 1897 100 x 154,5 cm

Nach seiner Tätigkeit als Tischler ging Carl Ludwig Jessen 1856 nach Kopenhagen und studierte dort bis 1865 an der berühmten Kunstakademie. Danach kehrte er nach Nordfriesland zurück. Trotz Italien- und Parisaufenthalten blieb er letztlich seiner Heimat treu und wurde als sogenannter Friesenmaler überregional bekannt. Mit seinen lebensnahen Gemälden Jessen wurde zum Chronisten des friesischen Bauernlebens im späten 19. Jahrhundert. In seinen Bildern illustriert er die Lebensräume der friesischen Bürger, ihre Häuser und Gärten, ihre Sitten, ihre Kleidung, ja sogar den charakteristischen Menschenschlag dieser Region. Hierfür ist unser Gemälde, das eine größere Familie beim Kaffee und Tee trinken zeigt, ein besonders monumentales Beispiel.

Lot 93 Dα

Schätzpreis:
12.000 € - 14.000 €

Ergebnis:
108.000 €