Zwei Mokkatassen

Zwei Mokkatassen

Porzellan, Aufglasurfarben, Emailcabochons in Rot und Gelb, Reliefgold sowie radierter Golddekor. Modell 6977 und nicht identifiziertes Modell, in der Art Campanerform. Jeweils zugehörige UT. Die Dekore aus umlaufenden stilisierten Blätter- und Früchteranken. Blaumarke Zepter, rote Reichsapfelmarke, goldenes K, schwarze 102/22 und römisch I, Presszeichen.
Berlin, KPM, erste Hälfte 20. Jh., der Dekorentwurf von Friedrich König, 1902.

Provenienz

Familiensammlung Giese.

Literaturhinweise

Vgl. v. Treskow, Die Jugendstil-Porzellane der KPM, München 1971, Abb. 58; Kat. Porzellan, Bröhan-Museum, Berlin 1993, Nr. 109, 110.

Lot 332 Dα

Schätzpreis:
400 € - 600 €

Ergebnis:
1.364 €