Zwei Mokkatassen

Zwei Mokkatassen

Porzellan, Aufglasur- und Reliefdekor in Gold und Email, Goldkontur, Emailcabochons in Zitronengelb und Grasgrün, teilweise Innenvergoldung. Modell 7134 und Modell 6979. Jeweils zugehörige UT. Dünnwandig, mit feinem Jugendstildekor von stilisiertem Krokus bzw. reliefierten Blüten und Blättern. Blaumarke Zepter, rote Reichsapfelmarke, goldene Nummern, Jahresbuchstaben A und C, schwarze 5755.
Berlin, KPM, 1901 und 1903, die Campanertasse mit Dekorentwurf von Max Vopel.

Provenienz

Familiensammlung Giese.

Literaturhinweise

Vgl. v. Treskow, Die Jugendstil-Porzellane der KPM, München 1971, Abb. 56.
Vgl. Kat. Porzellan. Kunst und Design 1889 bis 1939, Berlin Bröhan-Museum 1993, Nr. 106.

Lot 334 Dα

Schätzpreis:
400 € - 600 €

Ergebnis:
2.728 €