Bonbonnière im Stil Renaissance

Bonbonnière im Stil Renaissance - image-1
Bonbonnière im Stil Renaissance - image-2
Bonbonnière im Stil Renaissance - image-3
Bonbonnière im Stil Renaissance - image-1Bonbonnière im Stil Renaissance - image-2Bonbonnière im Stil Renaissance - image-3

Bonbonnière im Stil Renaissance

Silber, gegossen, hart vergoldet. Gemuldete Schale auf vier plastischen Hermenfüßen mit gewölbtem Deckel. Dekoriert mit flächenfüllenden Floralgravuren, reichen historisierenden Reliefauflagen und kleinen Flussperlen. Der Deckel gefasst mit vier cognacfarbenen Citrinen, Mittelstein Madeiracitrin im Scherenschliff (ca. 6,5 ct). Innenseiten matt vergoldet. Im Deckel schwarz gemalte Sammlungsnummer 51-A28 IIII.IV. Durchmesser 7,3 cm. H 6 cm. Gewicht 164,9 g.
Letztes Viertel 19. Jh.

Provenienz

Privatsammlung, Belgien.

Lot 103 Dα

Schätzpreis:
1.000 € - 1.500 €