Gaspard Dughet, gen. Poussin - Arkadische Landschaft in der Campagna - image-1

Lot 1071 Dα

Gaspard Dughet, gen. Poussin - Arkadische Landschaft in der Campagna

Gemälde und Zeichnungen Alter Meister, Skulpturen  16.05.2018, 11:00 - 16.05.2018, 13:59

Schätzpreis: 12.000 € - 15.000 €
Ergebnis: 14.880 €

Gaspard Dughet, gen. Poussin

Arkadische Landschaft in der Campagna

Öl auf Leinwand (doubliert). 73 x 87 cm.

Giuliano Briganti datiert das vorliegende Werk in die späte Schaffenszeit Gaspard Dughets, die durch eine „malerische“ Landschaftsauffassung („decisamente pittorico“) charakterisiert sei und sich vom Realismus der frühen Schaffensphase unterscheide. Briganti vergleicht die Komposition mit einer Landschaft Dughets in der Sammlung des Christ Church College in Oxford. Gaspard Dughet, Sohn eines in Rom ansässigen Franzosen, ging bei seinem Schwager Nicolas Poussin in die Lehre und war auch als Gaspard Poussin bekannt. Er stattete u.a. die Paläste der Colonna und Pamphilij mit Fresken aus und zählte neben Salvator Rosa zu den führenden Landschaftsmalern des Seicento in Rom.

Zertifikat

Giuliano Briganti, Rom, 13.6.1991.

Provenienz

Slg. Deoclecio Redig de Campos (Dikretor der Vatikanischen Museen sowie Generaldirektor der Musei e Gallerie Pontificie). – Über Erbschaft an den jetzigen Eigentümer.