Jean-Paul Riopelle - Ohne Titel

Jean-Paul Riopelle - Ohne Titel - image-1
Jean-Paul Riopelle - Ohne Titel - image-1

Jean-Paul Riopelle

Ohne Titel
1958

Öl auf Leinwand. 54 x 65 cm.

"Man könnte sagen, daß die Natur in meinen Bildern präsent ist. Dies ist, weil ich auf die Natur zugehe, zumindest hoffe ich es, und nicht weil ich von der Natur komme. Ich bin nie von einem Sujet ausgegangen, um auf die Abstraktion zu kommen, so wie es die Maler der fünfziger Jahre gemacht haben. Ich hingegen entledige mich des Sujets, indem ich Tausende von Zeichnungen anfertige, wie eine Entziehungskur. Die Zeichnung hat also eine andere Funktion. Wenn Sie so wollen, interessiere ich mich weniger für den Hummer als für die Schere des Hummers, für seine Funktionsweise, seine Organisation: für die Art seine Kraft anzuwenden." (Jean-Paul Riopelle, Extrait d'un entretien avec Philippe Briet, Februar 1984, in: Jean-Paul Riopelle, d'hier et d'aujourd'hui, Ausst.Kat. Fondation Maeght, Saint-Paul 1990, S.24).

Provenienz

Galerie Otto Stangl, München; Privatbesitz, Süddeutschland

Lot 363 Dα

Schätzpreis:
50.000 € - 70.000 €

Ergebnis:
80.920 €