Max Ernst - Ohne Titel

Max Ernst - Ohne Titel - image-1
Max Ernst - Ohne Titel - image-1

Max Ernst

Ohne Titel
Um 1922

Bräunliche Tuschfederzeichnung auf kariertem Karton 12,4 x 7,9 cm Unter Glas gerahmt. Unten rechts signiert ,max ernst'. - Minimal gebräunt.

Die surreale Komposition aus Figurinen, rauchenden Zigaretten, Hand und Anker entstammt einer Gruppe von Federzeichnungen auf kariertem Papier, die nach Information von Günter Metken Illustrationsentwürfen und Zeichnungen zuzuordnen sind, die um 1922/1923 für die Zeitschrift "Littérature" entstanden. Max Ernst schuf in diesen Jahren Vergleichbares zu Dichtungen von u.a. Paul Eluard, Robert Desnos, Benjamin Péret (vgl. Spies/Metken 506 ff.).

Werkverzeichnis

Nicht bei Spies/Metken

Zertifikat

Von Günter Metken, Paris, gegenüber den Vorbesitzern bestätigt (1999)

Provenienz

Hauswedell & Nolte, Moderne Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts, Auktion 346, 4. Dez. 1999, Los 881 mit Abb.; Galerie Remmert und Barth, Düsseldorf; Privatsammlung Nordrhein-Westfalen

Lot 292 D

Schätzpreis:
5.000 € - 6.000 €

Ergebnis:
5.332 €