Christo - Over the river (Project for Arkansas River, State of Colorado)

Christo - Over the river (Project for Arkansas River, State of Colorado) - image-1
Christo - Over the river (Project for Arkansas River, State of Colorado) - image-1

Christo

Over the river (Project for Arkansas River, State of Colorado)
2007

Collage: Wachskreide, Bleistift, Lack, Landkarte, Stoff und Photographie von Wolfgang Volz auf Karton auf Holz. 43,5 x 56 cm. Unter Plexiglas gerahmt. Signiert, datiert und betitelt 'Christo 2007 Over the River (Project for Arkansas River, State of Colorado)' sowie mit weiteren Angaben. Rückseitig auf dem Holz mit handschriftlichem Copyright-Hinweis des Künstlers '© Christo 2007'. - Mit Atelierspuren.

Die vorliegende Arbeit wird versteigert zugunsten der "Stiftung Hoffnung 1-plus - CARE für Kinder in Slums".

Gemeinsam mit Jeanne Claude entwickelt Christo ab 1992 seine Idee für das Projekt: „Over the River“. In ihrem Konzept zum „Verhüllten Fluss“ wird ein gewebter Stoff, der am Ufer von verankerten Stahlseilen getragen wird, hoch über den Fluss gespannt. Die frei schwebenden, glänzenden Gewebebahnen sind lichtdurchlässig. Je nach Lichteinfall entstehen so spannende Reflexionen im Zusammenspiel mit der Wasseroberfläche. Gleichzeitig ist der Stoff so transparent, dass man durch ihn hindurch, je nach Standpunkt, schemenhaft den Himmel, die umliegende Landschaft oder den Flusslauf erkennen kann.
Zusammen mit ihrem Team sucht das Künstlerpaar in den Rocky Mountains nach geeigneten Orten zur Durchführung des Projektes und entscheidet sich 1996 für einen Standpunkt am Arkansas River in Colorado. In acht Bereichen entlang des Abschnittes zwischen Cañon City und Salida im Süden von Colorado sollen die Stoffpaneele für einen Zeitraum von zwei Wochen in den Sommermonaten angebracht werden. Insgesamt sind etwa 10 km Stoff auf einer Gesamtstrecke von über 67 km einkalkuliert. Immer wieder wird die Planung durch verschiedenste Genehmigungsverfahren unterbrochen, die sich über mehrere Jahrzehnte ausdehnen und sich mit den rechtlichen Grundlagen sowie der Einwände des Tier- und Umweltschutzes befassen.
Im Jahre 2017 wird „Over the River“ zum Politikum als Christo verkündet jedwede weitere Planung an seinem temporären Kunstwerk abzubrechen. Als möglicher Grund wird die Präsidentschaft von Donald Trump genannt, unter dessen politischer Führung Christo sein Projekt nicht ausführen möchte. “I use my own money and my own work and my own plans because I like to be totally free. And here now, the federal government is our landlord. They own the land. I can't do a project that benefits this landlord.” (Christo zit. nach: Randy Kennedy <https://www.nytimes.com/by/randy-kennedy>, Christo, Trump and the Art World's Biggest Protest Yet, New York Time Januar. 25, 2017).

Zertifikat

Mit schriftlicher Bestätigung vom Studio Christo, New York, per Email vom 15.03.2018.

Lot 629 D

Schätzpreis:
35.000 € - 40.000 €

Ergebnis:
44.640 €