3 Miniaturikonen der Gottesmutter mit dem Kind, 18./19. Jh., Tempera auf Holz, Silber getrieben, graviert, 8,3 x 6 cm - image-1
3 Miniaturikonen der Gottesmutter mit dem Kind, 18./19. Jh., Tempera auf Holz, Silber getrieben, graviert, 8,3 x 6 cm - image-2
3 Miniaturikonen der Gottesmutter mit dem Kind, 18./19. Jh., Tempera auf Holz, Silber getrieben, graviert, 8,3 x 6 cm - image-3
3 Miniaturikonen der Gottesmutter mit dem Kind, 18./19. Jh., Tempera auf Holz, Silber getrieben, graviert, 8,3 x 6 cm - image-13 Miniaturikonen der Gottesmutter mit dem Kind, 18./19. Jh., Tempera auf Holz, Silber getrieben, graviert, 8,3 x 6 cm - image-23 Miniaturikonen der Gottesmutter mit dem Kind, 18./19. Jh., Tempera auf Holz, Silber getrieben, graviert, 8,3 x 6 cm - image-3

Lot 435 Dα

3 Miniaturikonen der Gottesmutter mit dem Kind, 18./19. Jh., Tempera auf Holz, Silber getrieben, graviert, 8,3 x 6 cm

Auktion 1115 - Übersicht Köln
20.09.2018, 10:30 - Benefiz-Auktion: Kardinal-Meisner-Stiftung
Schätzpreis: 300 €
Ergebnis: 434 € (inkl. Aufgeld)



3 Miniaturikonen der Gottesmutter mit dem Kind, 18./19. Jh., Tempera auf Holz, Silber getrieben, graviert, 8,3 x 6 cm

Tempera auf Holz mit Silberoklad bzw. Öl auf Metall mit Silberoklad. Rückseitig teils mit Samt bezogen. 7,9 x 6,2 cm. 8 x 5,8 cm. 8,9 x 7 cm.
Marken: Stadtmarke Moskau für 1742, unidentifiziertes kyrill. Monogramm "KH". Feingehalt 84 Zolotnik, Stadtmarke Moskau für 1878, unidentifiziertes kyrill. MZ.